#TRAILBLAZERS mit Pete Halvorsen

In Zusammenarbeit mit dem DETAILS Magazine nimmt sich der Reisefotograf Peter Halvorsen der Bedeutung der Präzision beim Innehalten während Arbeit und Freizeit an, um die entscheidende Kunst der Entschleunigung zu untersuchen.

Pete Halvorsen, halb Grieche und halb Norweger, lebt im Küstenort Manhattan Beach in Los Angeles. Mit seiner Fotografie möchte er erkennbare, echte Augenblicke einfangen - ein nicht sehr herkömmlicher Stil, in dem eine einzelne Momentaufnahme in der Lage ist, so viel zu sagen, so laut zu sprechen. Eine solche sorgfältige Vorgehensweise machte Pete zum perfekten Kandidaten für #Trailblazers für Belstaff, der die gleiche Liebe zum Detail beweist wie die Tunstall Jacke, die er trägt.

“I love its look and feel, and yet it’s also practical and durable. I particularly appreciate knowing that it’ll never constrict my movement: I recently wore it while shooting L.A. from a helicopter.”

In Vorbereitung für jede Aufnahme macht Pete eine 360-Grad-Drehung in seiner Umgebung, um in dem Moment zu verweilen. Das klappt natürlich nicht immer.

“When it comes to actually pushing that button, all the planning gets thrown on the window, my blood starts pumping and the excitement of capturing that single image still excites me every time.”

Pete wählte das Fornham T-Shirt aus der Beckham for Belstaff Kollektion, um es unter der Tunstall Jacke zu tragen.

“Well-made t-shirts go with so many outfits. The Fornham is soft, yet the strong crew neck doesn’t lose shape under a jacket.”

Nach langen Reisen oder zwischen Fotoshootings legt Pete Wert darauf, es etwas langsamer angehen zu lassen. Aber glauben Sie nur nicht, dass in dieser Zeit keine Kamera um seinen Hals hängt...

“I love spending time at the ocean. Paddleboarding is a great way to unwind, and to get a beautiful workout. The Pacific also makes for a nice place to take pictures…I guess I can’t ever stop doing that.”

TEILEN