Im Gespräch mit: Priscilla Polley

Priscilla Polley erzählt von ihrer Erfahrung als Stylistin am Set in Mexiko und von ihrer Inspiration für den Film Outlaws.

Nach einer Musikausbildung in Komposition am Konservatorium zog Priscilla nach New York, um mit dem Musiker Lou Reed zu arbeiten. Nachdem sie einige Jahre in der Musikbranche gearbeitet hatte, entschloss sie sich für eine Karriere in der Modebranche und machte sich schon bald einen Namen als Stylistin. Sie ist in der Branche dafür bekannt, mit Fotografen und Regisseuren auf einem intuitiven Level zusammenzuarbeiten, wobei sie ihren Projekten einen anspruchsvollen Realismus verleiht. Sie hat Beiträge zu verschiedenen Publikationen geleistet, wie International Interview, L’Official und WWD. Als Beraterin war sie für Marken wie Armani Exchange, Under Armour und True Religion tätig und hat mit Talenten wie Emma Stone, Amanda Seyfried, Tilda Swinton und anderen zusammengearbeitet. Priscilla wurde in Portland, Oregon geboren und wohnt momentan zwischen New York und Los Angeles.



Teilen