Belstaff eröffnet den ersten Flagship-Store in Tokio

Belstaff eröffnet den ersten Flagship-Store in Tokio innerhalb der 47.000 m² großen Verkaufsfläche von ‚Ginza Six‛, einem hochmodernen, erstklassigen Gebäude in Tokio, das mit den größten Einzelhandelsflächen in diesem Jahrzehnt beeindruckt.

#BelstaffGinza

Im Vorfeld der offiziellen Eröffnung am 20. April fand gestern Abend eine private Eröffnungsfeier statt. Markenbotschafterin und Hollywoodstar Liv Tyler gehörte zu den Gästen bei diesem Event. Um dieses große Ereignis vor Presse, einflussreichen Personen und VIP-Gästen zu feiern, führte sie die traditionelle „Kagami-Biraki” Zeremonie vor und zerschlug ein Sakefass mit einem Holzhammer.

Ginza Womens

Markenbotschafterin und Kreativberaterin Liv Tyler, die extra zur Eröffnung nach Tokio reiste, erfreut sich seit zwei Jahrzehnten einer etablierten Karriere. Liv arbeitete zum ersten Mal mit Belstaff als Executive Producer am Markenfilm „Outlaw” mit David Beckham. Danach spielte Liv in dem Kurzfilm „Falling Up” über Amelia Earhart mit, eine Luftfahrtpionierin, die den Geist der modernen Belstaff-Frau verkörpert. Neben Creative Director Delphine Ninous hat Liv für Belstaff zwei Kollektionen mitentworfen und produziert. Ihre aktuelle Frühjahrs-/Sommerkollektion '17 wurde von Rock-'n'-Roll-Heldinnen der 70er-Jahre inspiriert und wird in Ginza Six ab der offiziellen Eröffnung am 20. April erhältlich sein. 

Markenbotschafterin und Kreativberaterin Liv Tyler, die extra zur Eröffnung nach Tokio reiste, erfreut sich seit zwei Jahrzehnten einer etablierten Karriere. Liv arbeitete zum ersten Mal mit Belstaff als Executive Producer am Markenfilm „Outlaw” mit David Beckham. Danach spielte Liv in dem Kurzfilm „Falling Up” über Amelia Earhart mit, eine Luftfahrtpionierin, die den Geist der modernen Belstaff-Frau verkörpert. Neben Creative Director Delphine Ninous hat Liv für Belstaff zwei Kollektionen mitentworfen und produziert. Ihre aktuelle Frühjahrs-/Sommerkollektion '17 wurde von Rock-'n'-Roll-Heldinnen der 70er-Jahre inspiriert und wird in Ginza Six ab der offiziellen Eröffnung am 20. April erhältlich sein. 


Gavin Haig, Belstaff CEO, sagte: „Da ich den größten Teil meiner jüngeren Karriere in Asien, vor allem in Japan, verbrachte, freue ich mich außerordentlich, meine Erfahrung und mein Wissen bei der Expansion unseres Unternehmens in diesen Teil der Welt miteinzubringen. Ginza Six ist unsere fünfte Eröffnung in Japan und eine sechste ist für Ende 2017 geplant. Das verdeutlicht unsere rasche und strategische Ausdehnung auf diesem wichtigen Markt. Der japanische Einfluss auf Mode und Stil kann weltweit wahrgenommen werden. Daher haben wir uns für dieses wundervolle Land als wichtigsten Markenstandort für Belstaff entschieden. Die japanische Wertschätzung und der Appetit auf moderne Tradition ist der Schlüssel zu unserem hiesigen Erfolg. Außerdem sind wir eine Marke, für die innovative Funktionalität genau so wichtig ist wie Stil. Unser erfolgreicher Launch der andauernden Partnerschaft mit SOPHNET. zeigte eine eher Streetstyle-inspirierte Kollektion, die sinnverwandt mit Tokio ist und weltweit gut aufgenommen wurde.

Neuheiten ansehen

Share