Skip to content
Videolänge
Lautstärke

JAMES NORTON X BELSTAFF

Entdecke unsere neue Oberbekleidung, die in Zusammenarbeit mit dem britischen Schauspieler James Norton entworfen wurde und für jedes Abenteuer geeignet ist.

Seit seiner Gründung ist Belstaff Ausrüster für zielstrebige Menschen. Wir sind der Meinung, dass Kleidung dich voranbringen und dir bei allen erdenklichen Herausforderungen zur Seite stehen sollte – egal ob bei einem Wettrennen mit der Konkurrenz, im Kampf gegen die Elemente oder auf dem Weg zur Arbeit. Aus diesem Grund wurde unsere aktuelle Limited-Edition-Kollektion in Zusammenarbeit mit einem durch und durch modernen Mann entwickelt, der stets für Neues zu haben ist: dem Schauspieler James Norton.

Nach der Kampagne mit diesem aufstrebenden Star und Belstaff-Botschafter im Herbst-Winter 2020 haben wir Norton gebeten, zusammen mit unserem Kreativdirektor eine eigene Belstaff-Kollektion zu kreieren und Kleidungsstücke zu entwerfen, die nicht nur seinen persönlichen Stil widerspiegeln, sondern auch die Dinge, die ihn an Belstaff begeistern: die Handwerkskunst, die Funktionalität und die Tradition der Marke.


„Ich habe den Stammsitz von Belstaff besucht, und wir sind tief in die Geschichte der Marke eingetaucht und haben uns all die verschiedenen Inspirationen genauer angeschaut”, sagte James Norton bei einer Podiumsdiskussion bei der London Fashion Week. „Ich durfte eine alte Steve McQueen Jacke anprobieren – das war sehr cool. Dann begannen wir mit dem Design der beiden Jacken, und meine Ideen wurden wirklich ernstgenommen. Während des gesamten Design-Prozesses wird auf jedes noch so kleine Detail geachtet und es wird extrem viel Herzblut in die Sache gesteckt. Es war eine tolle Erfahrung.”


Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist eine Kollektion mit zwei einzigartigen Kleidungsstücken, die die Dualität des modernen Mannes und den Abenteuergeist von Belstaff und von Norton widerspiegeln. Beide Jacken sind sowohl modern als auch traditionell, stylish und doch anpassungsfähig, und werden den Anforderungen eines außergewöhnlichen Lifestyles gerecht. Sie sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und dennoch extrem funktionell.

„James passt einfach zu uns: er ist hochmotiviert und zielstrebig, stets offen für Neues und hat keine Angst, neue Wege zu gehen”, sagt Sean Lehnhardt-Moore, der Kreativdirektor von Belstaff. Norton trägt schon seit vielen Jahren Kleidung von Belstaff und wollte vor allem langlebige Kleidungsstücke entwerfen. „Ich habe glücklicherweise schon seit Jahren eine Trialmaster von Belstaff”, sagt er. „Sie ist meine Lieblingsjacke fürs Fahrradfahren und hat mich schon einige Male vor Verletzungen bewahrt. Ich bin mit der Jacke vom Rad gefallen, und sie ist immer noch perfekt in Schuss.” Diese Erfahrung floss in das Design der Norton Commuter, der ersten Jacke aus dieser Kollektion, ein. Die zweite Jacke, die Norton Ryedale, verkörpert Nortons Begeisterung für klassische Vintage-Designs und ist eine Hommage an seinen Heimatort. Im Folgenden stellen wir einige der wichtigsten Merkmale dieser beiden neuen Jacken vor und zeigen, wie sie sich perfekt in eine vielseitige moderne Garderobe integrieren lassen.

Die Norton Commuter: für einen Mann, der immer unterwegs ist

Diese Neuinterpretation eines Klassikers ist von Nortons Lieblingsfeldjacke von Belstaff inspiriert. Da er lieber mit dem Fahrrad fährt, als andere Verkehrsmittel zu nutzen, flitzt der Schauspieler schon seit Jahren mit seiner Trialmaster durch die Straßen von London. Deshalb wollte eine neue Version dieses Klassikers entwerfen, die sowohl die Essenz der legendären Jacke als auch seine eigene Persönlichkeit widerspiegelt. Die Jacke ist witterungsbeständig, und ein Futter aus Blackwatch-Tartan – das gleiche wie in James Nortons original Trialmaster – sorgt für einen tollen Kontrast. Dank der Reißverschlussöffnungen unter den Armen und am Rücken bleibst du cool – auch wenn es heiß hergeht – und die dezenten Besätze auf den Taschen, an den Öffnungen hinten und an den Bündchen sorgen für gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Wenn du es auf dem Fahrrad gern etwas wärmer hast, kannst du die Jacke mit einem gesteppten Cardigan mit Reißverschluss kombinieren (der tief sitzende Saum der Jacke bedeckt den Sattel) oder sie für den Alltag zusammen mit einem klassischen Pullover mit Rundhalsausschnitt tragen – bei jedem Wetter.

Die Norton Ryedale: das besondere Etwas für jeden Tag

Die Norton Ryedale ist eine extrem weiche Wildleder-Bomberjacke in kräftigem Kastanienbraun mit einer Rückseite aus Nappaleder. Als Inspiration für diese Jacke diente eine unauffällige Jacke im Stil der 70er-Jahre, die Norton vor vielen Jahren auf einem Markt in der Long Street in Kapstadt entdeckt hat. Diese Vintage-Jacke wurde zu einem der Lieblingsstücke des Schauspielers und hat ihn schon auf zahllosen Abenteuern begleitet. Heute geht die Reise dieser Jacke weiter. Sie wurde im traditionellen Belstaff-Stil neu interpretiert und passt perfekt in eine moderne Garderobe mit hochwertigen, zeitlosen Kleidungsstücken. Dank ihres leichten Stils und des halbgefütterten Inneren ist sie für jede Jahreszeit geeignet: als elegante Jacke bei wärmerem Wetter oder als dünne Lage für den Lagenlook, wenn es kühl ist. Die Rippenstrickkragen und -bündchen dieses schlank geschnittenen Modells sorgen für Komfort und Kontrast, und die Pattentaschen mit doppeltem Eingriff überzeugen durch ihre Funktionalität. Die Jacke wurde nach Ryedale, Nortons Heimatort auf dem Land, benannt, aber sie eignet sich genauso gut für ein paar Cocktails oder ein Abendessen in der Stadt. Kombiniere die Jacke einfach mit einem schönen weißen T-Shirt und unseren Selvedge-Jeans in dunklem Indigo (die in Kollaboration mit Blackhorse-Lane-Denim entworfen wurden) und schon hast du einen vielseitigen Freizeitlook.