Skip to content
Videolänge
Lautstärke

13.000 Meilen. 100 Tage. 16 Grenzübergänge. Ein elektrisierendes Abenteuer. Folgen Sie in „Long Way Up“ Ewan McGregor und Charley Boormans epischer Motorradreise vom südlichsten Punkt Argentiniens nach Los Angeles – mit Belstaff als offiziellem Ausrüster. Lesen Sie weiter, um mehr über die Ausrüstung zu erfahren, die beim Abenteuer des Jahres mit von der Partie war.


Long Way Up ist exklusiv auf Apple TV + verfügbar.

Bei Belstaff ist der „Long Way“ nicht unbekannt. Vor fast zwanzig Jahren haben wir Ewan McGregor und Charley Boorman Off-Bike-Kleidung zur Verfügung gestellt, als sie ihre erste große Reise unternahmen: eine 19.000 Meilen lange Umrundung von London nach New York City auf dem „Long Way Round“. Nur drei Jahre später, im Jahr 2007, kehrten Ewan und Charley für den „Long Way Down“ zurück und fuhren von John O’Groats im Norden Schottlands bis nach Kapstadt. Dabei trugen sie Motorradanzüge, die wir speziell für ihre Reise entworfen hatten.

Reisen eröffnet neue Welten. Genau deshalb reisen wir – um den Geist zu erweitern und zu erkennen, dass unser Leben nicht alles Leben auf der Welt ausmacht. Denn so viele Menschen leben in ganz anderen Umständen und Gegebenheiten.


Ewan McGregor

ON THE BIKE

Die neue On-Bike-Kollektion wurde für die Dokumentarserie „Long Way“ entwickelt und verfügt über einen Adventure-Anzug aus Gore-Tex, der ultimativen Schutz unter allen Bedingungen bietet. Sie weist auch einige persönliche Akzente auf – Ewan nahm die Trialmaster als Vorlage und entwickelte daraus ein einzigartiges Modell aus gewachster 12-Unzen-Baumwolle aus der schottischen Fabrik Halley Stevenson, nur wenige Kilometer von seiner Heimatstadt entfernt. Kombiniert mit der McGregor Hose aus genarbtem Leder ist Ewans Biker-Ausrüstung stylish und funktional zugleich. Charley hat mit uns an einer Jeans mit verstecktem Schutz gearbeitet, die sich überall sehen lässt – und ideal für leichtes Gepäck geeignet ist.