So tragen Sie die Herbst-/Winterkollektion 2019 von Belstaff

Die neue HW19-Kollektion vereint klassische Belstaff-Styles mit den gefragtesten Silhouetten der Saison und bietet zeitlose Modelle, die Ihnen ein Leben lang Freude bereiten werden

Angela Hartnett Belstaff Experience video

Angela Hartnett Belstaff Experience video
Videolänge
Lautstärke

Unsere Schultage mögen schon lange hinter uns liegen, doch jedes Jahr im September überkommt uns dasselbe: der Wunsch nach einem Neuanfang. Sean Lehnhardt-Moore, Creative Director bei Belstaff, verbindet damit das Debüt seiner allerersten Kollektion. Mit seinen Looks verkörpert er die wichtigsten Silhouetten, die auf den Laufstegen der Herbst-/Winterkollektion 2019 zu sehen waren – von Lederjacken (dem Klassiker von Belstaff) über taffe Jeans bis hin zu maritimen Styles. Dabei bleibt er jedoch stets den Wurzeln der Marke treu. Strapazierfähige Materialien wie handgewachstes Leder, Baumwolle, Wildleder und Lammfell nehmen die Hauptrolle bei seinem Gesamtwerk ein, während die hochwertige Verarbeitung das Niveau weiterhin hoch hält. Diese Kapselkollektion ist für die harten Witterungsbedingungen der neuen Saison ausgelegt, lässt sich aber auch problemlos in den anderen Jahreszeiten tragen.

Die Kollektion wurde vom renommierten Fotografen Greg Williams zum Leben erweckt, der die HW19-Kampagne von Belstaff fotografierte. Er ist bekannt für seine Film- und Redaktionsarbeit und hatte bereits die größten Stars vor seiner Linse – von Tom Hardy und Johnny Depp bis hin zu Michael Caine. Der offene und vertraute Stil des Fotografen ergänzt die authentischen und modernen Designs von Lehnhardt-Moore geradezu perfekt. Das Resultat ist Belstaff auf den Leib geschrieben – allerdings mit neuer Energie und Kraft. „Ich denke, Belstaff besitzt eine gewisse Authentizität“, so Lehnhardt-Moore. „Diese Bilder sind ehrlich und das bewegt die Leute dazu, sich die Kleidung zu kaufen. Sie wollen sie einfach besitzen und möglichst lange Zeit tragen. Es ist eine Investition; eine bewusste Wahl.“

Hier zeigen wir Ihnen die neuen saisonalen Highlights von Belstaff und verraten Ihnen, wie Sie die Modelle aus der neuen Kollektion tragen können.

DENIM DAYS

Die Trialmaster Jacke ist der absolute Klassiker von Belstaff. Sie ist so zeitlos und lässig cool wie ein weißes T-Shirt. In diesem Herbst und Winter erwartet Sie eine neue elegante Jeansversion sowie eine aus dunkelindigoblauem Denim. Letztere bietet die perfekte Ausgangsbasis für den Allover-Jeanslook. Kombinieren Sie die Jacke mit unseren indigoblauen Longton Slim Jeans (natürlich hochgekrempelt à la James Dean) und klassischen schwarzen Bikerboots. Mit Justin Bieber oder Britney Spears hat dieser Look, wie Sie sehen, rein gar nichts zu tun. Dafür vielmehr mit dem von Brad Pitt in „Es war einmal in Hollywood“. Das neue Remmie Damenhemd aus leichtem, weichem Denim mit klassischen Druckknöpfen ist von den typischen Western-Looks inspiriert. Für den Double-Denim-Look ist der mittellange Astor Rock eine gute Wahl. Das indigoblaue Design wurde extra mit einem Hauch Stretch versehen. Mit dem Belstaff Collier Gürtel können Sie den Fokus auf Ihre Taille richten und ein kleiner Farbtupfer gelingt Ihnen mit einer bunten Krawatte.

SHIP SHAPE

Wenn Ihnen der maritime Stil eher den Wind aus den Segeln nimmt, dann sollten Sie sich mal unsere Stylingtipps ansehen! Wichtig ist bei diesem Trend, den Gesamteindruck schlicht und minimalistisch zu halten. Als Ausstatter der Royal Navy nimmt diese Tradition eine Schlüsselrolle bei der neuen Kollektion von Belstaff ein. Dunkles Marineblau und Indigotöne mit silberfarbenen und olivgrünen Akzenten bilden den Rahmen in dieser Saison. Als Investment-Piece tritt der neue Milford Mantel in Schwarz und Tintenblau in den Vordergrund. Die klassische Militär-Silhouette mit zweireihigem Verschluss und extra großem Revers wirkt in Kombination mit dem Marine Rollkragenpullover oder dem Dock Pullover mit Schalkragen wunderbar elegant. Der neue Naval Pea Coat (erhältlich für Herren und Damen) sieht zu dickeren Strickoberteilen absolut stylish aus und hält Sie außerdem kuschelig warm. Die Wing Waxed Jacke in Statement-Rot und Ghurka-Gelb besteht aus wasserabweisender und trocken gewachster Baumwolle in Canvas-Optik für einen lässigeren Seefahrer-Look. Dieses leichte, aber strapazierfähige Modell hat eine abnehmbare Kapuze und ein Futter mit „Zwiebelsteppung“. Kombinieren Sie es mit dem gerippten Belstaff Fisherman's Pullover und den Alperton Stiefeln in Cognac-Braun. So macht der maritime Look Furore!

HIT THE ROAD

Lederjacken für sie und ihn dominieren weiterhin die Kollektion der neuen Saison und sind eine Hommage an Belstaffs Motorradtradition. Die neue Denesmere Herrenjacke aus Lammleder präsentiert sich im klassischen Biker-Stil mit Vier-Taschen-Design. Die schräge Kartentasche an der Brust erinnert an die legendären Belstaff Klassiker. Unsere Marving-T Damenjacke aus luxuriösem, poliertem Lammleder ist nach der wegweisenden Bergsteigerin, Pilotin und Allrounderin Marie Marvingt benannt. Ein perfektes Stück für den Lederlook von Kopf bis Fuß – egal ob Sie auf Motorradtour sind oder nicht. Als Alternative zur Jacke präsentiert sich das neue Sidney Ledercape, dessen Silhouette zwar modern, aber dennoch in der klassischen Bikerkleidung verwurzelt ist. Wenn Sie nicht gerade wie eine Fledermaus aussehen wollen, kombinieren Sie das Cape am besten mit kontrastierenden Materialien und Farben. Ein Rollkragenpullover aus Kaschmirwolle oder ein cremefarbener Rollkragenpullover mit breitem Zopfmuster sind hierfür perfekt.

SHARE